Am Freitag, dem 07.08.2009, feierte der Tennisclub Oberlinxweiler sein 30-jähriges Vereinsjubiläum. Da der Wettergott gnädig war, konnte auf dem Tennisgelände im aufgestellten  Pavillon und in Zelten, sowie im Clubhaus, zünftig gefeiert werden.
    Den Einladungen waren nicht nur viele Vereinsmitglieder, sondern auch Vertreter der Stadt St.Wendel und der Gemeinde Oberlinxweiler gefolgt, die sich in kurzen Reden mit Präsentübergaben für die Einladungen bedankten.
    Der Vorsitzende Adolf Baumgartner lies noch einmal die Vereinsgeschichte Revue passieren und erinnerte so an etliche Höhepunkte in den vergangenen 30 Jahren.
    Anschließend wurden  Vereinsmitglieder mit mindestens 25-jähriger Vereinszugehörigkeit geehrt, die sich auf dem im Jahre 2006 neu gebauten Kunstrasenplatz  zu einem Gruppenbild zusammen fanden.
    Besonders bedankt sich der Vorstand bei den Helfern des Sportvereins Oberlinxweiler, die die Bewirtung der Gäste und Vereinsmitglieder übernommen hatten. 
    Siehe Fotos
    Am ??dem ?? . August findet unser Sommerfest statt. Schon morgens ab 9.15 Uhr starten wir mit einem ausgiebigen Frühstück und später gibt es noch ein Essen, zubereitet von Thomas! Wir bitten um Anmeldung wegen der Planung. Entweder bei Dieter Schwan oder bei Adolf Baumgartner. oder per Email über die Homepage unter dem Punkt Vorstand.
    Die Firma Burger erhielt einen Reparaturauftrag für die Bewässerungspumpe-evtl. wird eine neue Pumpe installiert---.Generalversammlung: Adolf Baumgartner und Frank Trapp verlassen den Vorstand-Vielen ´Dank für die Arbeit!
    Neuer Präsident: Achim Freyer; Vize: Norbert Schulz;Schatzmeister: Dieter Schwan;Sportwart:Rainer Lambert--
    SchriftführerIn : Angela Seyler-Müller

    Die Grundschule Oberlinxweiler hatte ihren Sporttag auf unserer Anlage! Mit 4 Gruppenleitern (Achim Freyer, Paul Götz, Horst Müller und Norbert Schulz) bekamen die SchülerInnen ihre ersten Tenniserfahrungen. Ein erfolgreicher Tag mit zufriedenen Lehrern und Rektor Uwe Schmelzer!

    Am 25. August findet unsere Mitgliederversammlung (16.00 Uhr)und anschließendem Sommerfest statt!!
    Kosten: Mitglieder 10 Euro - Nichtmitglieder 15 Euro!
    Wir sind wieder im Vorstand komplett: Holger Dörrenbächer übernimmt den SchatzmeisterPosten und Martin Schwan wurde zum Sportwart gewählt! Wir wünschen viel Erfolg! Das Sommerfest war sehr gut angekommen bei Spiel und gutem Wein und dem immer gelungenen Essensbuffet von Thome.
    Schade! Die Resonanz bei 25 Personen hätte noch größer sein können!

    Mit viel Fleiß haben die Tenniskameraden Achim und Hemmi an unserer neuen Bewässerungsanlage gearbeitet, die ganz automatisch per Uhrzeit schpn morgens die Plätze beregnet!