> Datenschutz

 

ca92e3d3b4f9aa10a405188a31c92214
Datenschutz

Allgemeine Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt
 keine Weitergabe der Daten an Dritte

Aufnahmeantrag
Wenn ein Aufnahmeantrag gestellt wird und gleichzeitig die Kontodaten (IBAN) und Adresse, Geburtsdatum und eventuell Telefonnummer in einem Word Dokument abgefragt werden, so werden wir diese Daten nur zu Speicherzwecken für eine Vereinsstatistik auswerten und die IBAN für eine Abbuchung der Mitgliedsbeiträge bei der zugehörigen Bank (Volksbank St. Wendel) hinterlegen. Der Tennisclub Oberlinxweiler beachtet die neue DVGO nach den Gesetzen ab 25. Mai 2018 und unsere Hausbank hat sich auch dazu verpflichtet, keine Daten unserer MitgliederInnen an Dritte weiterzugeben
Der Vorstand

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren  Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden  Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der  Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der  Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überpüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht  erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten  ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir  derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung für Google Analytics
Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter
 http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter
"http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html"
 http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
Quelle:https://www.anwalt.de/vorlage/muster-datenschutzerklaerung.php"
Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

 Google Maps
Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
 

Wetter Online
Datenerhebung zu statistischen Zwecken

Bei jedem Ihrer Besuche auf unseren Internetpräsenzen erheben und speichern wir automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen:

    Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers
    Welches Betriebssystem Sie verwenden
    Die URL der angefragten Seite
    Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs

Wir werten die vorgenannten Daten allein für statistische Zwecke aus, um die Nachfragen nach unseren Angeboten zu messen und zu verbessern. Wir haben keine Möglichkeit, diese Daten zu Ihrer Person zuzuordnen und führen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Soweit wir durch Ihren Seitenaufruf von Ihrer IP-Adresse Kenntnis erlangen, wird diese nur für Ihre Verweildauer auf unseren Internetpräsenzen erfasst und nach Ihrem Besuch gelöscht. Wir werden Daten, die wir bei Ihrem Besuch auf unseren Internetpräsenzen protokolliert haben nur dann an Dritte weitergeben, soweit    wir gesetzlich oder durch eine Gerichtsentscheidung hierzu verpflichtet sind oder    wir die protokollierten Daten benötigen, um Angriffe auf unsere Infrastruktur straf- und/oder zivilrechtlich verfolgen zu können.

Cookies

Wir setzen für die Optimierung unserer Internet-Präsenzen und zur Ermittlung der Seitenabrufe sogenannte „Cookies” ein. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Internet-Präsenzen ermöglichen. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Internet-Präsenzen mittels Cookies durch unser Computersystem automatisch erfasst:

    Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers
    Welches Betriebssystem Sie verwenden
    Die URL der angefragten Seite
    Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs

Diese Cookies sind nur für die jeweilige Sitzung gültig, enthalten keine Daten zur Ihrer Person und richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW). Sie können den Umgang mit Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers beeinflussen. Es ist beispielsweise möglich, Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall anzunehmen oder abzulehnen


IP-Adresse:

 Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen. Einen zufällig erzeugten Client-Identifier: Die Reichweitenverarbeitung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object” oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Diese Kennung ist für einen Browser eindeutig, solange das Cookie oder Local Storage Object nicht gelöscht wird. Eine Messung der Daten und anschließende Zuordnung zu dem jeweiligen ClientIdentifier ist daher auch dann möglich, wenn Sie andere Webseiten aufrufen, die ebenfalls das Messverfahren („SZMnG”) der INFOnline GmbH nutzen. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der  Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik  entsprechende Verschüsselungsverfahren (z. B. SSL )über HTTPS.

Ihre Rechte

Sie können jederzeit von uns Auskunft über die  Sie betreffenden personenbezogenen Daten, insbesondere über die in Art.  15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen, verlangen.

Sie  haben das Recht, Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung   betreffender unrichtiger/unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16  DSGVO).

Darüber hinaus können Sie das unverzügliche Löschen Ihrer  personenbezogenen Daten verlangen, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im  Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die  verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Sie haben ferner das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der  in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. für die Dauer der Prüfung durch uns, wenn Sie Widerspruch gegen die  Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben.

Einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten  können Sie uns gegenüber jederzeit  widersprechen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten durch  uns nicht weiter verarbeitet, es sei denn, es liegen von uns  nachzuweisende zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor,  die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die  Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von  Rechtsanspüchen (Art. 21 DSGVO).

Sollten Sie der Ansicht sein,  dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes  Datenschutzrecht verstößt, sprechen Sie gern uns hierauf an.
Siehe Impressum
Sollten wir  Ihre Bedenken nicht ausräumen können, können Sie sich an die für den  Tennisclub zuständige Aufsichtsbehörde, wenden. Die zuständige  Aufsichtsbehörde bestimmt sich nach Landesrecht, so dass in den  einzelnen Bundesländern verschiedene oder namentlich nicht einheitlich  bezeichnete Behörden zuständig sein können. Eine Übersicht der  zuständigen Behörden in den einzelnen Ländern findet sich hier:
 https://www.datenschutz-wiki.de